Quaternio Verlag Luzern

Goldene Zeiten

Meisterwerke der Buchkunst von der Gotik bis zur Renaissance

Goldene Zeiten präsentiert über 80 einzigartige Exponate aus den Beständen der Österreichischen Nationalbibliothek. Großformatige Prachthandschriften der Gotik, die für Herzog Albrecht III. oder Kaiser Friedrich III. angefertigt wurden, stehen neben Meisterwerken der Renaissance-Buchkunst wie den monumentalen Buchprojekten Kaiser Maximilians oder dem Wiener Heiltumsbuch. Gemeinsam dokumentieren sie den Übergang von der mittelalterlichen Handschrift zum gedruckten Buch der Neuzeit – eine Medienrevolution, vergleichbar mit der Erfindung des Internets.

Katalogband zur großen Ausstellung in der Österreichischen Nationalbibliothek vom 20. November 2015 bis 21. Februar 2016. Herausgegeben von Andreas Fingernagel. (Buchmalerei des 15. Jahrhunderts in Mitteleuropa, herausgegeben von Jeffrey F. Hamburger, Band 1)

156 Seiten, 150 Farbbilder, fadengehefteter Festband, Format: 23 x 32,5 cm.

Bestellen Sie hier

 

Bestandteil der Ausstellungsserie »Meisterwerke der Buchmalerei des 15. Jahrhunderts in Mitteleuropa«

Dieser Katalogband ist Bestandteil der Ausstellungsserie »Meisterwerke der Buchmalerei des 15. Jahrhunderts in Mitteleuropa«. Die Ausstellungen finden an insgesamt zwölf Orten zwischen September 2015 und Februar 2017 statt. Die Buchmalerei Mitteleuropas im Zeitalter Gutenbergs wird in einer noch nie dagewesenen Fülle ausgebreitet und ihr Imaginationsreichtum präsentiert und untersucht.

Zur Ausstellungsserie

 

Weiterhin erhältlich sind folgende Publikationen der Ausstellungsserie:

Meisterwerke der Buchmalerei des 15 Jahrhunderts in Mitteleuropa

Unter Druck

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Goldene Zeiten

Goldene Zeiten